Knowroaming Promo Code (5$) – weltweit kostenlos WhatsApp’en

Das Versprechen klingt revolutionär – „kostenlose Nutzung von WhatsApp weltweit“! Ich habe den Service einem Test unterzogen und sage Ihnen aus Erfahrung, ob das Versprechen realistisch oder nur ein Marketing-Gag ist.

SIM-Karte bestellen

Die Voraussetzung ist selbstverständlich eine SIM-Karte, die Sie mit jedem Mobiltelefon (oder auch Wifi-Hotspot „MiFi“) nutzen können. Die SIM-Karte muss auf der Website bestellt werden und kommt binnen einer Woche per Post. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 10$ für die eigentliche SIM-Karte + 5$ für den Versand nach Deutschland.

Nutzen Sie bei der Bestellung den Promo Code HERSC89 und Sie bekommen 30% Rabatt bei der Bestellung sowie 5$ Startguthaben kostenlos!

Normalerweise kommt die SIM mit 0$ Guthaben, aber durch die Nutzung des Promo Codes erhalten Sie 5$ automatisch und können so einige Dienste kostenlos ausprobieren.

Benutzung – mein Test und Erfahrungen

Die Benutzung ist denkbar einfach und mit der dazugehörigen App selbsterklärend. In der App können Sie alle Dienste verwalten, neue Telefonnummern aus über 30 Ländern buchen bzw. Tagesflatrates fürs mobile Internet bestellen. Die App ist auch sehr informativ, was die Tarife des Aufenthaltslandes angeht.

Ich habe die „Global SIM“ in über 10 Ländern ausprobiert, außer Seychellen konnte ich mich überall ins mobile Netz anmelden und WhatsApp kostenlos nutzen.

An dieser Stelle sei gesagt, dass „weltweit“ etwa 200 Länder bedeutet, wo die Karte funktioniert. Und kostenlos sind immer nur die ersten 40 MB/Tag, danach wird die Verbindung deaktiviert – es entstehen also zwar keine Kosten, aber die Nutzung ist auch bis zum nächsten Tag nicht möglich. 40 MB bei WhatsApp reichen für mehrere Stunden Chats oder etwa 50 Fotos oder 20 Minuten Telefonie – immerhin! Alle anderen Apps können sich mit dem Internet nicht verbinden, dazu muss man schon auf bezahlte Tarife umsteigen. Vorteil hier: die 40 MB/Tag werden nicht so schnell aufgebraucht.

Die SIM kommt mit einer vorgeschalteter US-amerikanischen Rufnummer, man kann sich kostenlos eine zweite Nummer z.B. aus Großbritanien dazu schalten. In sehr vielen Ländern sind eingehende Anrufe auf diese Nummern kostenlos, was zusätzlich beim Sparen hilft.

Tagesflatrates

Knowroaming bietet verschiedene Datenpakete an, bei allen kostet es gleich – 7,99$/Tag unbegrenztes surfen. Was zuerst nach „sehr teuer“ klingt, ist in Wirklichkeit ein guter Preis, besonders wenn man ein „MiFI“ (also ein WLAN-Verteiler) benutzt und so die 7,99$/Tag die ganze Familie im Urlaub surfen kann. Einige Hotels z.B. auf Malta verlangen bis zu 20€/Tag – pro Gerät!

Tarife weltweit

Auch sonst können sich die Tarife sehen lassen und sind keineswegs überteuert wie bei den meisten anderen Roaming-SIM. Eingehende Anrufe sind oft kostenlos, 1 MB Internet kostet ab 10 Cent, auch Anrufe ins Aufenthaltsland kosten meistens unter 50 Cent/Minute.

Mein Fazit

Die SIM-Karte und der Service sind schon sehr bequem und billig, wenn man viel reist und dabei erreichbar bleiben möchte. 40 MB/Tag sind reichen zwar nur für 2-3 Stunden Chat, die sind aber ausreichend um nach Hause zu schreiben, dass man gut angekommen ist. Die Tagesflatrates sind perfekt für kurze Aufenthalte, bei längeren sollte man einfach auf lokale SIM-Karten umsteigen.

Vergessen Sie nicht bei der Bestellung den Promo Code HERSC89 zu benutzen und Sie bekommen 30% Rabatt bei der Bestellung sowie 5$ Startguthaben kostenlos!

Was sind Ihre Erfahrungen mit Knowroaming? In welchen Ländern haben Sie diese benutzt?

Schreibe einen Kommentar