Review: Best Western Premier Arpoador Fashion Hotel in Rio de Janeiro

BEST WESTERN PREMIER ARPOADOR FASHION

Das Best Western Premier Aproador Fashion Hotel ist sicherlich eine gute Wahl in Rio de Janeiro, wenn man eine Bleibe in Strandnähe und trotzdem ruhiger Umgebung sucht. Der Artikel liefert die Details dazu.

Die Lage

Gelegen zwischen zwei vielleicht den besten Stränden von Rio (beide zu Fuß erreichbar, etwa 500 m) ist das Hotel ideal für kurze Badeunterbrechungen nach Ausflügen in der hitzigen Stadt:

Die U-Bahn-Haltestelle „General Osório“ (L1,L4) ist etwa 300 Meter entfernt. Uber bringt Sie vom Flughafen zum Hotel in etwa 30-40 Minuten für etwa 12 Euro.

Die Zimmer

Ich hatte das Zimmer der billigsten Kategorie, da die Hotels in Rio de Janeiro während des Karnevals unrealistisch teuer sind. Mein Zimmer befand sich im Erdgeschoss an der Hinterwand des Hotels zum Nachbargebäude – Aussicht zwei Meter weit auf eine Wand.

Aussicht: keine
Aussicht: keine

Das hintere Gebäudeteil besteht aus mehreren Zimmern, alle verbunden durch einen Gang ohne Fenster (Hauptbild von diesem Artikel). Auch der Frühstücksraum hat keine Fenster:

Der Frühstücksraum vom Best Western Premier Aproador Fashion Hotel
Der Frühstücksraum vom Best Western Premier Aproador Fashion Hotel

Aus dem hinteren Gebäudeteil zur Lobby führt ein schöner Gang mit einer grünen Wand aus Pflanzen:

Übergang zur Lobby

Man hat versucht die fensterlosen Räume mit Pflanzen und viel LED-Licht aufzupeppen, trotzdem hat man immer das Gefühl im Keller zu sein. Das Design der Innenausstattung erinnert eher an eine Schönheitsklinik, an manchen Stellen sieht man aber Fingerabdrücke an den Wänden – Weiß erfordert viel Pflege.

Vorbildlich hat das Hotel jeden Tag zwei kleine Flaschen Wasser ins Zimmer gebracht und zwei Kapseln Nepresso für die Espresso-Maschine.

Der Service

Gleich vorab: Englisch kann nur der Frontdesk. Immer wieder erstaunlich in Rio, aber schon die Mitarbeiterin, die beim Frühstück die Zimmernummern abfragt, kann die Zahlen auf Englisch nicht verstehen. Barkeeper – nur Portugiesisch. Trotzdem sind alle nett und mit paar Wörtern Spanisch erreicht man das Einfachste auch ohne Englisch.

Das Hotel kooperiert mit einem Beach-Service am Ipanema-Beach, nämlich mit Miriam 053. In der Praxis bekommen Sie am Ipanema-Strand kostenlos Klappliegen, Badetücher und Sonnenschirme.

Das Frühstück

Ich kann es nicht oft genug wiederholen – der Frühstücksraum hat keine Fenster 🙂 Das Buffet ist ausreichend für alle Geschmäcker, auch Veganer könnten hier satt werden:

Das Frühstücksbuffet vom Best Western Premier Aproador Fashion Hotel

Fazit

Durch seine Lage und guten Service für wenig Geld ist das Hotel eine sehr gute Wahl für kurze Aufenthalte in Rio.

Abstriche muss man bei der Kommunikation machen, was keine Besonderheit des Hauses ist, sondern ein Branchenstandart in Rio de Janeiro.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.