Jamaika: Einreisemodalitäten

Montego Bay, Jamaika

Visum nach Jamaika? Zoll-Formular online oder auf Papier? Intern. Führerschein? Die Antworten aus eigener Einreise-Erfahrung liefert dieser Artikel.

Jamaika-Einreise: Visum

Deutsche Staatsangehörige brauchen kein Visum für die Einreise nach Jamaika (Stand 02/2020). Prüfen Sie aber unbedingt und generell bei jedem Land, wohin Sie reisen, die Seite des Auswärtigen Amtes (AA: Einreise Jamaika). Das AA hält aktuelle Informationen nicht nur für Visa oder politische Lage bereit, sondern auch Tipps zum Geld abheben, Sicherheit oder Impfungen. Ich konnte ohne Visum in Montego Bay einreisen, musste aber an der Grenze einige Fragen zu meinem Aufenthalt beantworten (wo ich wohne und wann ich zurück fliege).

Jamaika: Online-/Papier-Einreiseformular

Seit August bietet Jamaika den Besuchern die Möglichkeit das Einreiseformular auch vor der Ankunft online auszufüllen. Diese Information ging durch die Reisemedien in Deutschland, ist aber nicht mal auf der Flughafen-Seite zu finden. Ich habe das Formular im Internet für die Einreise nach Jamaika trotzdem ausgefüllt. Trotz einer Erfolgsmeldung auf der Website habe ich keine Bestätigung erhalten, die ich ausdrucken und mitnehmen konnte.

Also entschied ich mich beim Anflug auf Jamaika das Formular auch auf Papier auszufüllen. Diese Formulare liegen im Flughafen vor der Zollkontrolle aus und man kann die Zeit nutzen während man auf die Koffer wartet. Ich habe den Zettel auf dem Flug von Panama nach Jamaika im Flugzeug erhalten und ausgefüllt.

Nach dem Abholen des Koffers und vor den großen Röntgen-Geräten stand eine Dame und hat die Zettel eingesammelt – ohne sie zu prüfen oder zu lesen. Niemand bei der Zoll-Kontrolle hat meinen Pass verlangt, also hätte auch niemand meine online Anmeldung zuordnen können…

Fazit: machen Sie es besser auf Papier! Der Zettel ist kurz und in englischer Sprache.

Jamaika: internationaler Führerschein

In Jamaika brauchen Sie den internationalen Führerschein, wenn Sie vorhaben ein Auto zu mieten. Trotz Linksverkehr schließe ich es für mich nicht aus, also habe ich mir den internationalen Führerschein machen lassen. In Berlin brauchen Sie dafür den neuen Führerschein in Kartenform, ein biometrisches Foto sowie 15 Euro Bearbeitungsgebühr.

Der „internationale Führerschein“ ist eigentlich nur eine amtliche Übersetzung des nationalen Führerscheins, gilt also nur zusammen mit dem eigentlichen Kärtchen und das drei Jahre lang.

Jamaika: Impfungen

Die oben genannte Seite vom Auswärtigen Amt informiert auch über nötige Impfungen für jedes Land. Ich wurde bei der Einreise gefragt, ob ich eine Gelbfieber-Impfung gehabt hatte. Diese hatte ich, also wurde ich durchgewunken, kontrolliert wurde der Impfpass nicht. Das Thema „Impfungen“ ist sehr individuell und nicht einfach, daher besprechen Sie das Thema mit Ihrem Arzt noch lange vor jeder Reise!

Jamaika-Einreise: Fazit

Planen Sie die Einreise in jedes Land lange im Voraus um sich böse Überraschungen zu ersparen. Bei der Einreise nach Jamaika waren die Abläufe im Flughafen MBJ kurz und unkompliziert, das kann sich aber jederzeit ändern. Das ausfüllen des online-Formulars scheint im moment nicht sinnvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.